Wellenreiten Gran Canaria: Der Las Canteras Strand – das Epizentrum des Surfens in Las Palmas

Am Las Canteras Strand befindet sich die Basis unseres Surfcamps auf Gran Canaria. Dort steht das Surf House Las Palmas und die Appartments mit geteilten oder einzelnen Wohnungen für die Schüler unserer Surf School Gran Canaria, sowie für fortgeschrittene Surfer, die auf Gran Canaria Surf Trips unternehmen möchten. Surf Gran Canaria at its best!

Surf Gran Canaria: Las Canteras ist mit seiner Lebhaftigkeit während des ganzen Jahres ein besonderer Ort in der Stadt Las Palmas. Die lange Promenade führt den ganzen Strand entlang und wird von den Ortsansässigen gerne für einen Spaziergang genutzt.

Der Las Canteras Strand wird wie ein “öffentlicher Park” genutzt.

null, das das ganze Jahr über herrscht, lädt zum täglichen Sporttreiben und Seele baumeln lassen ein. Man sieht Jogger, Freunde die miteinander Fußball, Strandtennis oder Volleyball spielen, Kinder die Sandburgen bauen, sowie einige Sonnenanbeter. So lebt es sich am Las Canteras Strand, nach dem Rhythmus der Kanarios. Das Flair hier ganz anders als das im Süden der Insel, wo der Massentourismus Einzug gehalten hat – in Las Canteras geschieht alles ohne Eile, ohne große Menschenmengen, mit Freunden und zwischen lachenden Gesichtern. Perfekt für Individualtouristen, die hier ihren Aktivurlaub und Surf Gran Canaria genießen wollen.

Las Canteras: Lebendigkeit pur

In Las Canteras finden das ganze Jahr verschiedene Aktivitäten und Events statt. Unter anderem Sportwettkämpfe, Tauchausflüge und die Freiluftkonzerte der Ruta de Playa Viva,  die jeden Samstag ab 17 Uhr stattfinden. Für mehr Informationen über Events empfehlen wir die  Website über den Las Canteras Strand.

Surf Gran Canaria: Wie ist unser Strand in Las Palmas?

Er erstreckt sich auf 3km, vom Auditorium Alfredo Kraus, einer der Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria, bis hin zur La Puntilla Zone. Auf diesen 3km zeigt der Strand seine verschiedenen Gesichter: Im schwarzen Sand von La Cicer machen die Surfer ein Päuschen, im goldenen Sand am anderen Ende des Strandes bauen Kinder Sandburgen…

Der nördliche Bogen des Las Canteras Strandes

Hier ist das Wasser am ruhigsten, der Strand breit und golden und von einigen Hotels umgeben, so dass hier eine etwas touristischstere Gegend entstanden ist – dafür findet man hier viele sehr gute Restaurants. Auf öffentlichenVolleyballplätzen kann man mit Einheimischen von Gran Canaria oder anderen Touristen ein kleines Match spielen.

Der zentrale Bogen des Las Canteras Strandes

Der emblematische Strandabschnitt “Playa Chica” hat die Form einer kleinen Muschel. Das Wasser ist ruhig und lädt zum Baden ein, in der Nähe gibt es Restaurants und Geschäfte. Er führt bis zum beliebten Strand Peña de la Vieja. Hier gibt es die meisten Felsen, und das schöne Riff strahlt während der Ebbe.

Der südliche Bogen des Las Canteras Strandes

Surf Las Palmas: Dieser Strandabschnitt ist vor allem unter dem Namen “La Cicer” bekannt, wo der Sand zum größten Teil dunkel und schwarz ist. Die natürliche Barriere des Riffs “La Barra” öffnet sich hier und lässt so die perfekten Surfwellen brechen. Sieh dir die Surfspots dieser Zone an. Vor allem dieser Strandabschnitt macht Las Palmas zu einer Surfcity.

In den ersten beiden Dritteln des Strandes, von La Puntilla bis Punta Brava, ist der Sand fein und goldfarben. Im letzten Drittel, La Cicer, das zwische Punta Brava und dem Auditorium liegt, findet man schwarzen vulkanischen Sand. Hier befindet sich ein perfekter Surfspot Gran Canarias!
La Barra schützt den zentralen und nördlichen Strandabschnitt auf natürliche Art und Weise, so dass man hier beim Schnorcheln auf Gran Canaria den Reichtum der Unterwasserwelt genießen kann.
Die Promenade führt den ganzen Strand entlang, von La Puntilla bis zum Auditorium und ist immer voller Leben und Aktivität.
- Zu jeder Zeit beobachten Rettungsschwimmer das Strandgeschehen und das Rote Kreuz bietet erste Hilfe.
-Rettungsschwimmer am ganzen Strand
-Basketballkörbe, Volleyballnetze, Parks
-Kinderspielplätze
-Rollstuhlrampe
-wöchentliche Prüfung der Wasserqualität
-Umkleidekabinen, öffentliche Toiletten und Duschen
-Verleih von Sonnenliegen und -schirmen
-kostenloses Wifi
-Touristeninformation
-Bibliothek
Las Canteras verfügt über das Zertifikat UNE-EN ISO 14001, von AENOR. In Spanien gibt es nur zwei weitere  Strände, denen dieses Zertifikat zugesprochen wurde: La Concha (San Sebastián) und La Victoria (Cádiz) .

Surfcamp Las Palmas: Das könnte dich auch interessieren…

 

Worauf wartest du noch? Wir sind mehr als ein Surfcamp! Buche jetzt!