Surf Camp Las Palmas, mehr als nur Surfensurfurlaub-spanien-wellenreiten-kanaren

Surfurlaub Spanien: Surfkurs + Unterkunft sind die Grundlage unseres Surfcamps, jedoch versuchen wir neue Akzente zu setzen und euch darüber hinaus auf vielfältige Weise zu bereichern. Deshalb streben wir ein alternativeres Surfcamp Konzept an

Wir repräsentieren in diesem Projekt das was wir wirklich sind, das woran wir glauben, die Werte, die wir vertreten und die Prinzipien, mit denen wir uns identifizieren. Ohne unsere Seele zu verkaufen, glauben wir an uns und zu 100% an unser Team.

Unsere Grundsätze. Wenn du an einen dieser glaubst heißen wir dich herzlich willkommen!

  • Das Surfen als einen besonderen Sport zu vermitteln, der den Kontakt mit der Natur, die soziale Komponente sowie physische Ertüchtigung miteinander verbindet.
  • Wir glauben nicht an Sätze wie “ein Stil des Lebens”, Sätze die aus einer kommerzialisierten Kultur stammen, oberflächlich und ohne Seele.
  • Reisende, die andere Lebensweisen, die kanarische Kultur und die nicht touristischen Winkel der Insel kennen lernen möchten
  • Touristen, die vor allem zum Sonnenbanden und Ausgehen kommen
  • Das respektvolle und gleichgestellte Surfen. Wir sind nicht besser oder schlechter als andere.
  • Wir unterstützen weder die macho-sexistischen Quiksilver -Werbekampagnen, noch die Hintern bei Reef,  bei denen die Frau verwendet wird wie ein im Stringtanga verkleidetes, fleischgewordenes Produkt der Surfindustrie.
  • Wir mögen echte Menschen mit einem ehrlichen Lächeln.
  • Wir machen nicht einen auf cool und wir tragen auch keine Sonnenbrillen bei Nacht.
  • Wir unterstützen Kunst, Kultur und Musik
  • Und deshalb wollen wir dich animieren dein eigenes Werk zu erschaffen. 50% Rabatt für Künstler.
  • Wir möchten, dass du dich in deinem Umfeld integrierst, deshalb bieten wir Spanischunterricht an.
  • Wir versuchen dich nicht in einer Blase, 4.000 km entfernt von deinem Land, allein zu lassen.
  • Wir fühlen uns der Insel gegenüber verpflichtet, weshalb du deinen eigenen Baum im Surfers Forrest pflanzen wirst.
  • Wir wollen der Insel etwas zurück geben und nicht nur von ihr nehmen.
  • Wir glauben an einen nahen und familiären Umgang, deshalb gibt es bei uns immer nur kleine Gruppen von Gästen.
  • Jeder Mensch ist anders, wir mögen keine großen Gruppen, wir sind auch keine Surffabrik.
  • Der beste Weg ehrlich zu uns selber zu sein ist unabhängig zu sein.
  • Wir sind nicht abhängig von einem Markenlabel, wir werden auch nicht von Rip Curl,  Billabong oder Quiksilver gesponsert.
  • Der beste Surfer ist der mit dem größten Lächeln im Gesicht.
  • Wir glauben nicht an den Wettbewerb und nicht daran, dass die topclass Surfer, die Radikalsten und somit die Besten sind.

Worauf wartest du noch? Wir sind mehr als ein Surfcamp! Buche jetzt!